Deconfilter Pro S Front 1920X800

DeconFilter™ Pro S

Ein Filtersystem zur zuverlässigen Reduktion des Gehalts an krebserzeugenden Stoffen in Ihrem Abwasser. Der DeconFilter™ Pro S reinigt das kontaminierte Abwasser aus dem Solo Rescue Decon Washer.

Deconfilter Pro S Detail 736X800

Optimierte Filtrierungstechnologie

Der DeconFilter™ Pro S hat die Aufgabe, die Konzentration krebserregender PAK-Partikel im Solo Rescue-Abwasser zu reduzieren. Das System kann einen Großteil dieser toxischen Partikel herausfiltern. Bei Tests in einer Feuerwehrübungsanlage in Südschweden wurde nach mehreren Übungen und Rettungseinsätzen eine Reihe von Abwasserproben aus dem Solo Rescue Decon Washer entnommen und von einem externen Labor untersucht. Die Laboranalysen ergaben, dass der DeconFilter™ Pro S den Abwassergehalt von PAK M- und PAK H-Verbindungen (beide vom schwedischen Umweltministerium als krebserzeugend eingestuft) um bis zu 98% reduziert und damit bis unter die Nachweisgrenze* bringt.

Um dieses Ergebnis zu erzielen, verwenden wir ein mehrstufiges Spezialsystem aus Flusenfilter, mehreren Partikelfiltern und einem Aktivkohlefilter. So können wir Partikel unterschiedlicher Art und Größe herausfiltern und verhindern, dass sie in das Abwasser gelangen.

* Die tatsächlichen Werte hängen vom konkreten Materialbrand ab. Der vollständige Bericht findet sich hier.

Die perfekte Ergänzung zum Solo Rescue Decon Washer

Der DeconFilter™ Pro S wurde als perfekte Ergänzung zum Solo Rescue Decon Washer entwickelt. Das lediglich 30 cm breite Filtersystem passt perfekt an die rechte Seite der Waschmaschine. Ein Spezialanschluss wird direkt mit der Maschine verbunden. Jedes Filtersystem kann das Abwasser von drei Decon Washern aufbereiten. Wenn das System nicht direkt an der Maschine montiert werden soll oder kann, ist eine Wandmontage möglich.

Deconfilter Pro S Front Background736x800
Deconfilter Pro S Perspective Backdrop Blurred 736X800

Filterwechsel sicher und einfach

Damit das Filtersystem stets mit maximaler Effizienz arbeiten kann, sollte der Filtersatz vier Mal pro Jahr ausgetauscht werden. Je nach Art der zu löschenden Brände und der Häufigkeit des Wasseraustauschs in der Waschmaschine können auch andere Wechselintervalle nötig sein.

Die Filterpatronen stecken seitlich in der Anlage und sind leicht zugänglich. Der alte Filter wird einfach durch einen neuen aus unserem Austauschsatz ersetzt.

Water Treatment Plant 1920X800

Keine optimale Reinigung ohne optimales Filtersystem

Wir haben den Solo Rescue® Decon Washer als Dekontaminations-Waschmaschine für Feuerwehren entwickelt. Die Maschine reinigt die Ausrüstung und schützt die Einsatzkräfte damit vor Karzinogenen und anderen Gefahrstoffen. Schnell, einfach und sicher. Mittlerweile wird die Waschmaschine bereits auf vier Kontinenten erfolgreich eingesetzt. Die Dekontamination ist effektiv, aber was geschieht mit dem kontaminierten Abwasser? Es sollte nicht einfach entsorgt, sondern umweltschonend aufbereitet werden. Deshalb haben wir den DeconFilter™ Pro S entwickelt.

Was passiert mit dem kontaminierten Wasser?

Üblicherweise wird das Waschwasser nach der manuellen Wäsche oder einer Reinigung mit dem Solo Rescue Decon Washer einfach in den Abfluss entsorgt. Von dort gelangt es zum örtlichen Klärwerk. Da die meisten Klärwerke aber keine Vorgaben für die Beseitigung von PAK-Partikeln haben, gelangen diese schließlich in die Umgebung und verunreinigen das Ökosystem.

PAK-Partikel sind giftig, und wir sind der Meinung, dass diese toxischen Verbindungen nicht einfach so in die Natur gelangen dürfen. Auch wenn unser Schwerpunkt der Gesundheitsschutz für Feuerwehrkräfte und insbesondere der Schutz gegen giftige Chemikalien ist, können wir die indirekten Folgen durch kontaminiertes Abwasser nicht einfach ignorieren. Wir wollten etwas dagegen tun. Und deshalb haben wir den DeconFilter™ Pro S entwickelt.

Technical specifications

Abmessungen H x B x T 1800 x 300 x 750 mm
Leergewicht 70 kg
Fassungsvolumen Filtertank 130 l
Netzanschluss 5 m Kabel mit Schukostecker im Lieferumfang
Netzspannung 230 V, 1-phasig
Sicherung 10 A
Frequenz 50 Hz
Gesamtleistung 0,55 kW
Anschluss für Abflussschlauch 19 mm (3/4 Zoll)
Min. Abflussleistung 35 l/min
Max. Auslasshöhe (Wandmontage) 1,5 m
Filtrationstechnologie Mehrstufiges Spezialsystem aus Flusenfilter, mehreren Partikelfiltern und einem Aktivkohlefilter
Pumpe Edelstahl, temperaturbeständig, für Partikel bis 10 mm
Kapazität Max. 3 Solo Rescue Decon Washer
Optionen Zubehör für Wandmontage
Empfohlener Filterwechsel Alle drei Monate oder nach Anzeige. Bei bestimmten Anwendungsfällen auch häufiger.
RESCUE Intellitech haftet nicht für Personen- oder Sachschäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung, Nichttragen von Hand- und Gesichtsschutz beim Wechseln der Filterpatronen oder Ersetzen von Filtern durch Patronen, die nicht von RESCUE Intellitech oder seinen Vertretern geliefert wurden, entstehen.

 

Cancer Cells 660X480

Krebs – die Todesursache Nummer eins unter Feuerwehrleuten

Laut zahlreichen Studien ist Krebs heute die Todesursache Nummer eins unter Feuerwehrleuten. In Nordamerika wurden im Zeitraum von 1. Januar 2002 bis 31. März 2017 61 % der Todesfälle in der Berufsfeuerwehr durch eine Krebserkrankung verursacht. Feuerwehrleute haben im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung auch ein um 9 % höheres Risiko, an Krebs zu erkranken, und ein um 14 % höheres Risiko, an Krebs zu sterben.

Contaminated Firefighter 660X480

So reinigen Sie Ihre PSA-Ausrüstung

Um das Risiko einer Krebserkrankung von Feuerwehrleuten zu minimieren, müssen wir ihre Exposition gegenüber giftigen krebserregenden Chemikalien, wie zum Beispiel PAK-Partikeln, minimieren. Das kann zum Beispiel durch die gründliche Reinigung und Dekontaminierung der PSA-Ausrüstung geschehen. Dabei sind einige Punkte stets zu beachten.

Kontakt

Ich stimme zu, dass das Unternehmen RESCUE Intellitech meine personenbezogenen Daten gemäß seiner Datenschutzerklärung verarbeiten darf.