Solo Rescue 2 1920X800

Solo Rescue®
Decon Washer

Mühelose Dekontamination von Atemschutzgeräten, Helmen, Gesichtsmasken, Stiefeln, Handschuhen usw.

 

Zur Unterstützung von Feuerwehrleuten bei der Krebsabwehr

Studien zeigen, dass Feuerwehrleute ein deutlich höheres Risiko haben, an Krebs zu erkranken und an verschiedenen Arten dieser Krankheit zu sterben, als die übrige Bevölkerung. Die Ursache ist in den gefährlichen Chemikalien und krebserregenden Partikeln zu suchen, mit denen sie bei ihrer Tätigkeit in Berührung kommen. Ein unerlässliches Mittel, um diese Exposition und das daraus resultierende Krebsrisiko zu verringern, ist die gründliche, sichere und effiziente Reinigung und Dekontamination der gesamten Schutzausrüstung nach jedem Gebrauch. Und genau dafür ist der Solo Rescue® Decon Washer vorgesehen. Wenn Sie die Ausrüstung im Solo Rescue reinigen, verringern Sie die Exposition gegenüber den krebserregenden PAK-Partikeln und sorgen für eine sicherere Arbeitsumgebung Ihres gesamten Teams.

 

Das einzigartige System Solo Rescue zeichnet sich durch den rotierenden Korb aus, durch den die Wasserstrahlen selbst die unzugänglichsten Teile Ihrer Ausrüstung erreichen.

Optimiertes Reinigungsverfahren

Der Solo Rescue Decon Washer wurde in enger Kooperation mit dem Schwedischen Zentralamt für Katastrophenschutz und der schwedischen Organisation Healthy Firefighters entwickelt, um den Anforderungen an die Reinigung kontaminierter Ausrüstung optimal gerecht zu werden. Ziel der Kooperation war es, Atemschutzgeräte und andere Schutzausrüstung auf eine gesundheitsschonende Art von Giftstoffen und Karzinogenen – in erster Linie PAK-Partikeln – zu dekontaminieren. Das einzigartige System Solo Rescue zeichnet sich durch den rotierenden Korb aus, durch den die Wasserstrahlen selbst die unzugänglichsten Teile Ihrer Ausrüstung erreichen. Verwenden Sie das System zusammen mit einem vom PSA-Hersteller empfohlenen Reinigungsmittel*, und Sie erzielen eine optimale, sichere Reinigung der kontaminierten Ausrüstung.

*Die Dosierausrüstung für Reinigungsmittel ist separat erhältlich und kann zusammen mit dem Gerät bestellt werden. Bitte beachten Sie unbedingt die Reinigungsanleitung des Herstellers.

Gesundheitsgefahren durch manuelle Reinigung

Bei der Brandbekämpfung wird die Schutzausrüstung einschließlich Atemschutzgerät, Helm, Gesichtsmaske, Stiefeln und Handschuhen mit Rußpartikeln und Verbrennungsgasen kontaminiert. Einige dieser Partikel sind krebserregend und gefährden stark Ihre Gesundheit. Daher ist es unerlässlich, die Schutzausrüstung sofort nach Rückkehr zur Wache zu dekontaminieren. Die manuelle Reinigung der Ausrüstung ist jedoch nicht nur mühsam und zeitraubend, sondern gefährdet auch die Gesundheit, da man den Karzinogenen dabei ungeschützt ausgesetzt ist. Mit dem System Solo Rescue minimieren Sie die Exposition und überlassen die Arbeit dem Gerät, das dafür nur wenige Minuten braucht.

Solo Rescue Open

Minimale Exposition und Rekontaminationsgefahr

Bei der Handhabung von Brandschutzausrüstung ist es von größter Bedeutung, die Dauer der Exposition gegenüber Giftstoffen und Karzinogenen zu verringern. Verfahren zum kontrollierten, sicheren Umgang mit kontaminierter Ausrüstung können diese Gefährdung minimieren.

Bei Solo Rescue erfolgt der gesamte Reinigungsprozess im Inneren des Geräts, sodass die Mitarbeiter nur minimal exponiert sind. Die untere Klappe lässt sich im geöffneten Zustand als Ladetisch nutzen. Durch diese ergonomische Lösung wird der manuelle Kontakt mit den kontaminierten Teilen minimiert. Einfach die kontaminierte Ausrüstung im Gerät platzieren, die Klappe schließen und das Reinigungsprogramm starten.

Ausrüstung in unter 10 Minuten reinigen

Mit Solo Rescue lassen sich, kontaminierte Atemschutzgeräte, Schutzmasken, Helme, Stiefel und Handschuhe auf schnellste, einfachste und sicherste Weise reinigen. Wählen Sie einen 3-min-Zyklus für Handschuhe und Stiefel oder einen 8-min-Zyklus für Atemschutzgeräte, Schutzmasken und Helme. Pro Stunde können hier bis zu 14 Atemschutzgeräte (einschließlich Schutzmaske), 56 Schutzmasken, 21 Helme, 60 Stiefel und 120 Paar Handschuhe gereinigt werden. Bitte beachten Sie unbedingt die Reinigungsanleitung des Herstellers.

  • Icon Masktank
    14
    ATEMSCHUTZGERÄTE
    pro Stunde
  • Icon Helmet
    21
    HELME
    pro Stunde
  • Icon Facemask
    56
    SCHUTZMASKEN
    pro Stunde
  • Icon Boot
    60
    PAAR STIEFEL
    pro Stunde
  • Icon Glove
    120
    PAAR HANDSCHUHE
    pro Stunde

Atemschutzgeräte, Schutzmasken, Stiefel, Handschuhe und Helme in nur einem einzigen Gerät reinigen

 

Alles, was Sie zur Reinigung von Atemschutzgeräten mit einer oder zwei Flaschen benötigen, ist im Standardpaket des Solo Rescue bereits enthalten. Der robuste Korb wird entsprechend der zu reinigenden Ausrüstung mit verschiedenem Zubehör ergänzt. Die Halter für die Atemschutzgeräte werden mittig im Korb auf der Halterung platziert. Zum Beladen und Reinigen von Schutzmasken, Helmen, Handschuhen und Stiefeln den Ausrüstungshalter (Zubehör) auf den Korbboden setzen. Mit zwei Ausrüstungshaltern können Sie die volle Kapazität nutzen.

Im Lieferumfang
Solo Rescue Accessories Heavy Duty Basket 174X134
Robuster Korb für jede Reinigungsart. Ein Korb ist im Lieferumfang enthalten.
Im Lieferumfang
Solo Rescue Accessories Gear Holder SCBA 174X134
Halter für 1 oder 2 Atemschutzgerät-Flaschen. Ein Halter ist im Lieferumfang enthalten.
Optional
Solo Rescue Accessories Gear Holder SCBA Jumbo 174X134
Halter für Atemschutzgerät-Großflaschen.
Optional
Solo Rescue Accessories Gear Holder 174X134
Halter für Schutzmasken, Helme, Handschuhe und Stiefel. Mit zwei Ausrüstungshaltern können Sie die volle Kapazität nutzen.
Optional
Solo Rescue Accessories Gear Holder Helmets 174X134
Halter für drei Helme.
Optional
Solo Rescue Accessories Trolley 174X134
Wagen für die mühelose, sichere Handhabung von Ausrüstung.
quote-kananaskis-191X234
Wir waren von der einfachen Bedienung, der Effizienz und der Leistung der Maschine durchweg beeindruckt. Erstaunlich waren die Verunreinigungen, die aus SCBAs entfernt wurden, die zuvor von Hand gereinigt worden waren. Gary Robertson, Captain bei Kananaskis Emergency Services in Alberta, Kanada.
Technische Daten
Stromversorgung
3 Phasen, 400/415V, 50Hz
Dauer der Reinigungsprogramme
3 min: Handschuhe/Stiefel, 8 min: Atemschutzgeräte/Schutzmasken/Helme
Normale Kapazität pro Stunde
Programmdauer, inkl. Handhabung
14 Atemschutzgeräte* oder bis zu 21 Helme oder bis zu 120 Paar Handschuhe oder 40 Paar Stiefel
Waschtemperatur
30-60°C
Wasserzufuhr
3–10 °dH**
Druck, Wasserzulauf
1–6 bar
Außenabmessungen H x B x T
1744 (geöffnet 2084) x 1025 x 887 (geöffnet 1316) mm
Sicherung
32 A
Gewicht (leere Maschine)
238 kg
Tankvolumen
108 l
CE 78X70 Globes
Hergestellt in Schweden in einem CO2-neutralen Fertigungsverfahren nach ISO 9001 und ISO 14001.
*1 oder 2 Flaschen, mit oder ohne Gesichtsmasken. **Für eine optimale Reinigung empfehlen wir 3–7 °dH.
RESCUE Intellitech übernimmt keine Haftung für Personenschäden, Sachschäden oder andere Schäden jeglicher Art, die darauf zurückzuführen sind, dass beim Gebrauch von Solo Rescue nicht die Reinigungsvorschriften des jeweiligen PSA-Herstellers eingehalten wurden.
Cancer Cells 660X480

Krebs – die Todesursache Nummer eins unter Feuerwehrleuten

Laut zahlreichen Studien ist Krebs heute die Todesursache Nummer eins unter Feuerwehrleuten. In Nordamerika wurden im Zeitraum von 1. Januar 2002 bis 31. März 2017 61 % der Todesfälle in der Berufsfeuerwehr durch eine Krebserkrankung verursacht. Feuerwehrleute haben im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung auch ein um 9 % höheres Risiko, an Krebs zu erkranken, und ein um 14 % höheres Risiko, an Krebs zu sterben.

Contaminated Firefighter 660X480

So reinigen Sie Ihre PSA-Ausrüstung

Um das Risiko einer Krebserkrankung von Feuerwehrleuten zu minimieren, müssen wir ihre Exposition gegenüber giftigen krebserregenden Chemikalien, wie zum Beispiel PAK-Partikeln, minimieren. Das kann zum Beispiel durch die gründliche Reinigung und Dekontaminierung der PSA-Ausrüstung geschehen. Dabei sind einige Punkte stets zu beachten.

Kontakt

Ich stimme zu, dass das Unternehmen RESCUE Intellitech meine personenbezogenen Daten gemäß seiner Datenschutzerklärung verarbeiten darf.
Diese Seite verwendet Cookies für eine bessere Benutzererfahrung. Mehr erfahren